18. September 2017

Arrivederci 18650 – welcome 21700?!

Seit nun einigen Monaten hört und liest man von einer neuen Bauform bei zylindrischen Li-Ion-Zellen. Die 21700 Zelle klopft bald an die Tür und Enercig macht sich fit für die Zukunft. Mit Diameter von ca. 21 mm und ca. 70 mm ist die neue Bauform etwas dicker und länger und […]
30. June 2017

Fasching – Zellen verkleiden sich!

Es ist leider wieder so weit. Neue Berichte erreichen uns. Es scheint so zu sein, als ob wieder Li-Ion-Zellen im großen Stil gefälscht werden. Dabei haben die Fälscher (meist aus dem Fernost) etwas dazu gelernt. Es werden leistungsschwache Li-Ion-Zellen eines Markenherstellers „umverkleidet“, um sie so darzustellen, als ob die Zelle […]
17. March 2017

Zellenhersteller mögen uns Dampfer nicht. Warum?

18650 Li-Ion-Zellen sind industrielle Erzeugnisse, sogar Baukomponente. Produziert werden sie, damit, anhand des Lego-Prinzips, neue Produkte gefertigt werden können. Es ist also kein Wunder, dass Hersteller wie Sony oder LG Chem die Nutzung von diesen Bauelementen durch Verbraucher als kritisch empfinden, und dies zu untersagen versuchen. Dabei haben Zellenhersteller gute […]
21. February 2017

Energieversorgung Vs. Dampfverhalten

Es gibt zwei verschiedene Akkuträger auf dem Markt Ungeregelte oder mechanische Mods Diese haben keine Schutzelektronik und keine Reglung der Spannung bzw. Stromstärke. Diese Geräte sind ziemlich anspruchsvoll und setzen gute Vorkenntnisse in Umgang mit Li-Ion-Zellen voraus. Geregelte Akkuträger Diese verfügen über Schutz- und Steuerungselektronik. Der Nutzer kann verschiedene Eigenschaften wie […]
17. February 2017

EnerCigs Grundregeln zum Umgang mit ungeschützten Li-Ion-Zellen

Was du wissen solltest, bevor du Li-Ion-Zellen kaufst und benutzt:
12. July 2016

Die Geschichte von EnerCig

Die Idee von EnerCig ist während eines Besuches auf der Fachmesse Intertabak 2015 geboren. Dort haben einige Firmen unter eigenem „Pseudo“ Markennamen umgelabelte Li-Ion-Zellen als ihre eigenen präsentiert. Dabei war leicht zu beobachten, wie fahrlässig mit überzogenen technischen Daten jongliert wird.